Heute und Morgen haben wir zwei Seetage bis wir am 6. Juli morgens in New York einlaufen wollen.

Der heutige 4. Juli ist zudem der us-amerikanische Nationalfeiertag, der sogenannte Independance Day. An diesem Tag des Jahres 1776 erklärte der Nationalkongress die Unabhängigkeit vom englischen Mutterland. Seit 1938 ist der Tag auch ein arbeitsfreier Feiertag und begangen wird das Ereignis jedes Jahr mit Picknicks, patriotischen Paraden, dem Hissen der Nationalflagge und der Dekoration von scheinbar allem, was einem in die Hände gerät, in den Nationalfarben Rot Weiß und Blau.

Fast wie bei Campen

Sogar der neue Wolkenkratzer, der neben dem Standort der bei den Anschlägen vom 11. September 2001 zerstörten Türme des World Trade Center errichtet wurde, erinnert an das Datum der us-amerikanischen Unabhängigkeit: das Gebäude ist 541,3m hoch, was dem amerikanischen Maß von 1776 Fuß entspricht. Sic!

Da darf er sich aber nicht vom Käpt’n erwischen lassen!

Written by Stephan Börries

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code