Nach dem anstrengenden Tag gestern wirft MS EUROPA heute, am Sonntagmorgen den Anker vor der Insel Ko Kut. Diese Trauminsel, die größtenteils privat ist, liegt in Thailand nahe der kambodschanischen Grenze. Damit wird am Ende dieser Reise durch Südostasien das halbe Dutzend Länder voll sein, die wir auf besuchen.

Vor ein paar Jahren war ich schon einmal hier und es ist immer noch genauso schön, wie damals. Die Köche von MS EUROPA zaubern ein Barbecue unter den Palmen und werden dabei von Thai-Köchinnen unterstützt; die Bordband spielt dazu später döst alles bräsig im Halbschatten der Bäume oder nimmt ein Bad im handwarmen Meerwasser…..

Die Küchenbrigade läßt sich auch von den heimischen Grills nicht abschrecken

Written by Stephan Börries

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code