Der Ponte do 25 Abril über dem Tejo im Morgenlicht
Praca do Comercio em Lisboa

Am frühen Morgen fahren wir den Tejo nach Lissabon hinauf und machen nach 1.547 Seemeilen, das sind 2.865 km, die wir seit Palma de Mallorca zurück gelegt haben, schon gegen 7:00h an der Pier bei Santa Apollonia fest. Die Ein- und Ausfahrt nach Lissabon ist immer wieder ein großartiges Erlebnis: man fährt an den Weltkulturerbestätten von Belèm vorbei und dann unter dem Ponte de 25 Abril hindurch und dann kommt die gute Stube der Stadt, die Praca do Commercio in Sicht mit dem Burgberg und dem Teil der Altstadt, der Alfama heißt. Und dann ist auch diese Schiffsreise an ihr Ende gekommen, es geht die Gangway hinunter, um die Koffer zu identifizieren und jeder geht seiner Wege.

Meine Lieblingsbäume in Lissabon, die Jacarandas, sind leider schon verblüht.
Elevador do Santa Justa

Ich verbringe den Vormittag von in Lissabon, der von mir so geliebten Stadt und fahre dann mit dem Schnellzug nach Aveiro im Norden Portugals auf Verwandtenbesuch. In der Lagune von Aveiro wurde früher in großem Stil Salz gewonnen – heute werden die Wasserbecken teilweise zur Muschel- und Austernzucht benutzt. An einem abgelegenen Ort, zu dem man nach Anmeldung mit dem Boot übergesetzt wird, genießen wir den Nachmittag bei Austern und Wein.

Lagunenlandschaft bei Aveiro
Strand von Costa Nova

Den nächsten Tag machen wir einen Ausflug nach Costa Nova, dem Badestrand von Aveiro, der sich kilometerweit hinter Sanddünen erstreckt. Das Wasser ist hier fast das ganze Jahr über kalt, denn wir sind am Atlantik und es geht meistens auch ein frischer Wind. Deshalb liegen die bunten Holzhäuser, in denen früher die Frischer wohnten, auch geschützt auf der Haffseite. Wenn gegen Ende Juni dann die Sommerferien beginnen, werden alle Wohnungen belegt sein und die Promenade noch belebter sein, als heute am Sonntag.

Der Blogger am Strand
Bäderarchitektur in Costa Nova
Mulheres Portuguesas

Written by Stephan Börries

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code