Featured Image

Rangun – Berlin

Der letzte Tag in Rangun führt uns noch einmal in diese überaus lebendige und widersprüchliche Stadt. Auf der einen Seite unglaubliche Armut und dann wieder Wohnviertel, die mit ihren weißen Villen samt Säulenportikus genauso in Hamburg an der Elbchaussee liegen könnten. Die repräsentativen Gebäude der ehemaligen britischen Kolonialmacht stehen an der Uferstraße zum Bagofluß und… Read more »

Featured Image

Bago

An unserem letzten vollen Tag in Myanmar biete ich einen Ausflug nach Bago an. Nordwestlich von Rangun erreicht man nach ca. 80 km die 573 n. Chr. Gegründete Hafenstadt aber wegen der vollen und teilweise schlechten Landstraßen dauert die Reise in Omnibus mehr als zwei Stunden. Das macht aber nichts, denn unterwegs gibt es viel… Read more »

Featured Image

Rangun

Myanmar, amtlich Republik der Union Myanmar, auch Birma oder Burma, liegt in Südostasien und grenzt an Thailand, Laos, die Volksrepublik China, Indien, Bangladesch und den Golf von Bengalen. Der von über 51.400.000 Einwohnern bewohnte Staat ist mit einer Bodenfläche von über 676.000 km2 der größte Flächenstaat Südostasiens. Schon seit dem Morgen ist das Wasser, auf… Read more »

Featured Image

Auf See mit Kurs auf Myanmar

Nach all den ereignisreichen Tagen schippern wir heute gemächlich in Richtung Norden, um Morgen dann in Myanmar, der letzten Station dieser großartigen Reise anzukommen. Die Temperaturen in Schatten betragen um die 37°C, der Pool auf dem Oberdeck hat knappe zehn Grad weniger. Da sind trotz – oder wegen – des Prachtwetters die Vorträge gut besucht… Read more »

Featured Image

7. Februar, Markttag in Syriam

Der Tag beginnt mit einem Ausflug zum Markt von Syriam. Es ist einer der größeren Märkte in der Umgebung und in den Hallen und Ständen wird wirklich alles angeboten, was der Myanmar zum Leben braucht. Wir lassen uns durch die Hallen und Stände treiben und staunen über die Farben und Gerüche. Zwei Traditionen des Landes… Read more »

Featured Image

6. Februar, Bago

Heute geht es in die alte Königsstadt Bago, früher auch Pegu genannt. Obwohl Bago nur knapp 90km von Rangon entfernt liegt, brauchen wir für die Strecke gute drei Stunden mit dem Bus. Wir müssen Rangon teilweise queren und das Straßennetz ist dem in den letzten Jahren stark gewachsenen Verkehr nicht mitgewachsen, also kommt der Bus… Read more »

Featured Image

5. Februar, Yangon

Über den Yangoon River fahren wir von seiner Mündung ca. 50km flußaufwärts bis zum Industriehafen von Yangon. Der Fluß, der durch flaches Küstenland fließt auf dem Reis angebaut wird, ist hier immer noch drei Kilometer breit. Vom Liegeplatz aus fahren wir am Nachmittag nach Yangon hinein, um die großartige Shwedagon-Pagode zu besuchen. Der Verkehr, der… Read more »

Featured Image

3. Februar, Andamanen – Port Blair

In der Bucht von Bengalen liegen die über 300 Inseln der Andamanen und Nicobaren. Sie sind die Spitzen eines alten Gebirges, das sich vor langer Zeit von Myanmar bis nach Sumatra erstreckte. Nur wenige Inseln sind bewohnt. Unser Ziel heute ist Port Blair, die „Hauptstadt“ der Inselgruppe, die politisch zu Indien gehört. Mit seinen dichten… Read more »