Featured Image

Ho Chi Minh Stadt

Über den Soai Raep und den Saigon Fluß erreichen wir Ho Chi Minh City (HCMC), die Stadt, die vor 1976 Saigon hieß. Ungefähr 80km beträgt die Strecke vom Ostmeer, das in Vietnam nicht mehr Südchinesisches Meer genannt wird, bis zu unserer Pier in der Nähe der Innenstadt. Die Fahrt geht durch Mangrovenwälder und in Industrieanlagen,… Read more »

Featured Image

Da Nang / My Son

Nachdem wir gestern wirklich verregnet sind, haben wir heute Glück mit dem Wetter. Im Laufe des Tages heitert sich der Himmel immer mehr auf und wir genießen die Fahrt, zunächst nach Da Nang, wo wir das Cham Museum besuchen und später dann weiter fahren nach My Son. My Son ist eine Tempelstadt, etwa 50 km… Read more »

Featured Image

Dan Nang / Hoi An

Bis ins 18. Jh. galt Hoi An als einer der wichtigsten Häfen Südostasiens. Kaufleute aus China und Japan ließen sich in dem Ort am Fluss Thu Bon nieder, um ihren Geschäften nachzugehen. Die in Zentralvietnam gelegene historische Altstadt von Hoi An gilt seit 1999 als UNESCO-Welterbe und liegt inmitten von Reisfeldern am Thu-Bon-Fluss, der sie… Read more »

Featured Image

Halong Bucht

Um die Insel Hainan herum, die noch zu China gehört, fahren wir heute in den Golf von Tongking ein und in die Halong-Bucht. Der tropische Turmkarst, eine extreme Form der Karstbildung im Kalkgestein, ist hier durch das Abschmelzen gebundener Eismassen vom Meeresspiegelanstieg überflutet worden, wodurch sich eine eigentümliche Inselwelt gebildet hat. Vermutlich war dieses Gebiet… Read more »