Featured Image

Kap Hoorn

Auf der Fahrt zum Kap passieren wir die markante Spitze der Isla Rhinoceronte Wir erreichen heute mit Kap Hoorn die Landspitze der chilenischen Felseninsel Isla Hornos, die auch als der südlichste Punkt Südamerikas gilt. Am 29. Januar 1619 wurde das Kap von dem niederländischen Seefahrer Willem Cornelisz Schouten entdeckt und nach seinem Geburtsort, der niederländischen… Read more »

Featured Image

Durch den Beagle-Kanal mit Kurs auf Ushuaia

Der Garibaldi-Fjord mit dem gleichnamigen Gletscher im Hintergrund Unser erstes Ziel am heutigen dritten Weihnachtstag ist der Garibaldi-Gletscher am Ende des gleichnamigen Fjords. Dieser Gletscher ist einer der wenigen Gletscher weltweit, die immer noch wachsen und seine blauschimmernden Eismassen reichen heute bis direkt an den Fjord. Die Passage, die der Fjord kurz vor Erreichen des… Read more »

Featured Image

Weihnachten mit Kurs auf Punta Arenas

Am Ende des Eyre-Fjordes haben wir den Pio-XI-Gletscher erreicht. Dieser Gletscher ist der größte Ausfluß aus den patagonischen Eisfeldern. Mit einer Länge von heute 66 km ist er der längste Gletscher der südlichen Erdhalbkugel außerhalb der Antarktis. Anders als die meisten Gletscher der Erde, ist der Pio-XI-Gletscher zwischen 1945 und 1976 um beträchtliche 5 km… Read more »

Featured Image

Auf See mit Kurs auf den Eyre-Fjord

Bei zeitweilig regnerischem Wetter fahren wir gemächlich durch die menschenleeren Küstenlandschaften im Süden Chiles und nähern uns langsam den Eisfeldern Südpatagoniens, wo wir morgen vor dem Pius-XI-Gletscher kreuzen wollen. Platz für ein Bäumchen am Bug ist immer! Und die Eisenbahn ins Pfefferkuchenhaus ist auch installiert! Dann kann es Heiligabend werden!

Featured Image

Puerto Chacabuco

Puerto Chacabuco ist eine kleine Hafenstadt mit etwa 1.500 Einwohnern an der Westküste Chiles in der Region Aisen. Auf 30.000km ² Fläche zählt die Gemeinde gerade einmal 22.000 Einwohner, von denen die Hälfte in den zwei Hauptorten Coyhaique und Puerto Aisen lebt. Während wir den Aisen-Fjord hinauf in Richtung Puerto Chacabuco fahren, kommen wir an… Read more »

Featured Image

Puerto Montt

Name ist zwar nicht ganz korrekt geschrieben, aber ansonsten ist das doch eine nette Begrüßung! Auf unserer Reise sind wir heute im „Kleinen Süden“ Chiles angekommen. Der Hafen heißt Puerto Montt und ist das Tor zu einer Landschaft, die ab 1850 vor allem von deutschen Siedlern kultiviert worden ist. Auf der Walz, von Deutschland bis… Read more »

Featured Image

Valparaíso

Valparaíso ist eine der wichtigsten Hafenstädte Südamerikas und gilt als das geistige und künstlerische Zentrum Chiles. Hier tagt der chilenische Kongress, obwohl die Hauptstadt und der Regierungssitz im ca. 130km entfernten Santiago de Chile sitzen. Das (touristische) Bild Valparaísos wird geprägt von bunten Holzhäusern, die sich an die steilen Hänge der Küstenlandschaft schmiegen, aber auch… Read more »

Featured Image

Zweiter Seetag mit Kurs auf Valaparaiso

Das kalte Wasser des Humboldtstromes lässt die Außentemperaturen absinken und so mancher kuschelt sich auf den Liegen schon in die Decken. definitiv das größte Lebkuchenhaus, das ich je gesehen habe! Auf den Decks gehen die Weihnachtsvorbereitungen weiter und im Theater hören wir die wunderbare Katherine Mehrling mit Chansons aus Frankreich und Südamerika. it’s Showtime!  

Featured Image

Auf See mit Kurs auf Valaparaiso

17.12.1017 Ein sonniger Seetag und auf dem Adventskranz leuchtet die dritte Kerze. Für die Gäste vergeht der Tag mit Vorträgen, Lesen und/oder shuffle board auf Deck 9 rund um den Pool wird gewichtelt, geräumt und (noch mehr) geschmückt, denn heute Abend gibt es einen Weihnachtsmarkt, um die „heiße“ Phase der besinnlichen Jahreszeit so richtig einzuläuten!