Featured Image

5. Februar, Pio XI Gletscher

Die ganze Nacht hat es geregnet und ordentlich geschaukelt, aber am Morgen bricht die Wolkendecke auf und wir fahren bei strahlendem Sonnenschein in den Fjord ein.

Featured Image

3. Februar, Puerto Montt

Mittlerweile sind wir schon ein ganzes Stück weiter südlich und unser Hafen, Puerto Montt liegt auf dem Breitengrad der auf der nördlichen Halbkugel durch Neapel geht. Das es hier so gar nicht mediterran aussieht, liegt an dem kalten Humboldtstrom und die schneebedeckten Vulkane, die fast direkt an der Küste zu stehen scheinen, der Calbuco (2003… Read more »

Featured Image

1. Februar, Santiago de Chile

Von Valparaiso, wo unser Schiff liegt, geht es nach Santiago de Chile über eine perfekte Autobahn, die an diesem Sonntagmorgen zudem noch ziemlich leer ist. Wir erreichen nach ca 45 km eine Passhöhe und auf einmal verändert sich die waldreiche Landschaft in ein Weinbaugebiet von der Sanftheit einer Toskana. Der Morgennebel gibt den Trauben, die… Read more »

Featured Image

29. Januar, Lauca Nationalpark

Ein Ausflug in den Lauca-Nationalpark, bedeutet für mich, dass ich um 5:00 Uhr aufstehe, denn um 6:30 Uhr sollen die Busse abfahren! Zunächst geht es durch die Hafenstadt Arica, die der Hauptseehandelsplatz für Bolivien ist und wo sich einer der weltweit größten Standorte für Fischmehlproduktion befindet, was im Hafen und im Stadtgebiet auch ganz gut zu… Read more »

Featured Image

27. Januar, Paracas

Heute liegen wir auf Reede. Ich arbeite ein wenig die letzten Tage ab und genieße das Leben an Bord. Die Küste hier ist sehr karg, fast Wüste. Das liegt daran, dass es kaum regnet und die Küste außer Fischfang kaum anderen Lebensunterhalt bietet. Der Fischfang gedeiht aber reichlich, knapp 20 % des gesamten Fangvolumens der… Read more »

Featured Image

26. Januar, Lima

Der heutige Tag gilt Lima, und nachdem es zunächst wiedereinmal mit den Hafenbehörden und der Freigabe des Schiffes etwas gedauert hat, machen wir uns auf den Weg in die Stadt. Das gesamte Stadtgebiet von Lima hat heute ca. 9 Mio Einwohner und die ehemalige Hafenstadt Callao ist längst Teil der Metropole.

Featured Image

25. Januar, Trujillo

Nach einem Seetag kommen wir heute morgen in Salaverry an, unserer ersten Destination in Peru. Von hier aus unternimmt man Ausflüge zu den Ausgrabungen der Kultstätten der Moche- und der Chimu-Kulturen, die sich hier vor der Zeit der Inka entwickelt haben. Mein Tag aber gilt Trujillo, einer Stadt, in der sich viel vom Flair der… Read more »

Featured Image

23. Januar, Quito

Heute Nacht sind wir über den Äquator gefahren, so gegen 1:00 Uhr; folgerichtig liegt der Hafen, den wir heute anlaufen in Ecuador und heißt Manta. Ein Ort, der vor allem vom Fischfang lebt. Der Wecker klingelt schon um 4:45 Uhr (wer sagt auch, dass ich auf einer Erholungsreise sei), denn um 6:00 Uhr bringt der… Read more »

Featured Image

Anreise nach Caracas / La Guiara

Nach zehneinhalb Stunden Flug von Frankfurt nach Caracas bin ich (und mein Gepäck) um 18:00 in der venezuelanischen Hauptstadt angekommen. Um die Uhrzeit war es schon dunkel und so habe ich von der Stadt rein gar nichts mitgekommen. Die Busfahrt nach La Guiara, dem Hafen von Caracas, dauerte eine knappe halbe Stunde und dann ging… Read more »