Hamburg – Berlin

Am frühen Morgen läuft MS EUROPA2 im Hamburger Hafen ein und macht am Cruise Terminal Altona fest. Jetzt heißt es Abschied nehmen, denn ich werde so bald nicht wieder an Bord von MS EUROPA2 gehen. Und auch der logblog geht jetzt in die Winterpause – wird aber Ende März 2019 in Hong Kong wieder aktiv,… Read more »

Auf der Nordsee mit Kurs auf Hamburg

Bevor MS EUROPA2 morgen früh in Hamburg fest macht haben wir heute einen Tag auf (Nord-) See. Die Uhren sind schon wieder von Greenwich-Zeit auf die MEZ umgestellt und die Nordsee schaukelt das Schiff ganz ordentlich. Kofferpacken, Adressen austauschen, das Farewell durch den Kapitän, noch ein Bier in der Sansibar und nach der letzten EUROPA2-Nacht… Read more »

Edinburgh

Für unseren Besuch in Edinburgh liegen wir heute in Newhaven auf Reede und von hier beginnt unser Tag zunächst mit einer Stadtrundfahrt durch die Schottische Metropole. Edinburgh ist nach London die meistgesuchteste Stadt des Vereinigten Königreiches und selbst jetzt, wo die Saison langsam zu Ende geht, ist die Innenstadt von den Bussen der Touristen ziemlich… Read more »

Kirkwall, Orkneys

Die Orkneys sind eine Inselgruppe im Norden Schottlands. Der Archipel besteht aus 90 Inseln; 28 davon sind bewohnt, einige nur von Leuchtturmwärtern. Die Hauptstadt der Orkneys ist Kirkwall. Der Name ist skandinavischen Ursprungs und bedeutet Kirchenbucht. Aber nachdem wir bei unserer Reise mit dem Wetter so viel Glück hatten, kommt es heute auf den Orknyes… Read more »

Ullapool

Zu unserer Fahrt in die Highlands starten wir vom kleinen Hafen Ullapool aus. Über eine Stunde lang fahren wir durch die charakteristische Heidelandschaft bevor wir von den Höhen herab in die fruchtbareren Gegenden im Hinterland von Inverness kommen. Unser erstes Ziel ist heute Urquhart Castle am Loch Ness. Diese Burg, die heute nur noch als… Read more »

Isle of Skye

Unsere Rundreise auf der Isle of Skye beginnt im Hafen von Portree, wo MS EUROPA heute auf Reede liegt. Die See hat sich doch beruhigt und zudem liegt die Bucht von Portree geschützt zwischen bergigen Landzungen. Von Portree geht es zunächst in Richtung Süden auf die Halbinsel Sleat. Dort besuchen wir Armadale Castle mit seinen… Read more »

Auf See mit Kurs auf Portree

Das Wetter zeigt sich noch von seiner besten Seite, als wir am Morgen Belfast verlassen. Nachdem MS EUROPA den Schutz der irischen Küste verlassen hat und in den offenen Nordatlantik fährt, wird die Dünung stärker. Der Pool wird geleert und die Gläser in den Bars werden gesichert. Am Nachmittag habe ich die Möglichkeit, die Vorratskammern… Read more »

Belfast

Heute landen wir zum dritten Mal auf dieser Reise auf der irischen Insel. Aber nachdem die ersten beiden Häfen Cobh und Dublin ja zur Republik Irland gehören, landen wir in Belfast Wieder im vereinigten Königreich. Schon im zwölften Jahrhundert dehnten die Anglo-Normannen ihr Herrschaftsgebiet auf die irische Insel aus und über Jahrhunderte behandelten die Engländer… Read more »

Douglas (Isle of Man)

Der heutige Morgen gibt sich zunächst ziemlich ungemütlich und grau. Und da ich hier auf der Isle of Man keine eigenen Ausflüge anbiete, überlege ich, ob ich überhaupt an Land gehe. Wir liegen hier auf Reede die See ist auch ein wenig unruhig. Dann nehme ich aber doch einen Tender und lasse mich an die… Read more »

Dublin (10.09.2018)

Der erste Teil der Umrundung der britischen Inseln geht heute in Dublin zu Ende. Zweihundert Gäste bleiben für die nächste Reise bis Hamburg an Bord; die Zahl der abreisenden Gäste und die der Einsteiger ist mit ungefähr dreihundert fast gleich groß. Mit einem Teil der „Durchreisenden“ bin ich heute einen Tag lang in Dublin unterwegs… Read more »

Latest
  • Dublin (10.09.2018)

    Der erste Teil der Umrundung der britischen Inseln geht heute in Dublin zu Ende. Zweihundert Gäste bleiben für die nächste Reise bis Hamburg an Bord; die Zahl der abreisenden Gäste und die der Einsteiger ist mit ungefähr dreihundert fast gleich groß. Mit einem Teil der „Durchreisenden“ bin ich heute einen Tag lang in Dublin unterwegs… Read more »

  • Liverpool (09.09.2018)

    Das Wetter hat sich etwas gebessert, so daß wir zwar die Regenschirme dabei haben, aber doch Hoffnung auf eine schöne Sonntags-Landpartie haben. Von der Pier am Mersey River machen wir eine kleine Panoramafahrt durch das morgendlich verschlafene Liverpool und dann einen Stop auf Anfield Hill, von wo aus sich ein schöner Blick auf die Stadt… Read more »

  • Auf See mit Kurs auf Liverpool

    Heute haben wir genau das richtige Wetter für einen Tag auf der Irischen See zwischen Cobh und Liverpool: am Vormittag nieselregnet es, zwischendurch kommt dann sogar auch einmal die Sonne durch und bei unserer Ankunft in Liverpool am frühen Abend regnet es wieder. Die Lust, sich gleich am Abend schon in die Stadt der Beatles… Read more »

  • Cobh

    Mit Cobh erreichen wir heute unseren ersten Hafen in Irland. Das Städtchen mit seinem Tiefseehafen, einem der größten der Erde habe ich ja schon bei anderer Gelegenheit besucht und beschrieben. Deswegen halten wir uns auch gar nicht lange hier auf, kümmern uns diesmal auch wenig um die tragischen Geschichten von Titanic und Lusitania, die mit… Read more »

  • Scilly Islands

    Auch die Scilly Islands liegen wieder auf dieser Route und einige Informationen zu diesem Inselarchipel kann man in diesem Blog noch zu EUX1622 nachlesen. Auch dieses Machenal ankern wir mitten zwischen den Inseln Tresco und St.Marys. Vom Schiff aus können die Inseln mit Shuttle-Booten erreicht werden. Wir dürfen das nicht mit den eigenen Tendern tun,… Read more »

  • Fowey

    Mit Fowey laufen wir heute wieder einen Hafen an der englischen Südwestküste an und damit einen Ort in Cornwall, den ich bisher noch nie besucht habe! Fowey ist ein kleiner Ort mit ungefähr 3000 Einwohnern, der früher einmal ein wichtiger Handelsplatz gewesen ist und von wo noch heute ungefähr 750.000t Kaolin exportiert wird. Fowey ist… Read more »

  • Guernsey

    Wieder einmal in Guernsey! Und dieses Mal bei wirklich gutem Wetter auf dem Küstenwanderweg zwischen Mont Hubert und Icarl Point. Gut eine Stunde sind wir unterwegs und die herrlichen Ausblicke auf die Felsküste belohnen den wirklich steilen Aufstieg von der Bucht auf Meereshöhe bis zum Höhenweg, der in ungefähr 140m Höhe entlang der Steilküste verläuft.

  • Portsmouth

    Auch heute wieder schönstes Spätsommerwetter bei 22° C und überwiegend Sonnenschein! Am frühen Morgen laufen wir im Hafen von Portsmouth ein und von hier geht es auf einen Tagesausflug, der uns nach Salisbury, Mottisfont Abbey und Romsey bringt, wie schon vor zwei Jahren am 22.7.2016. Am Abend beim Auslaufen aufs dem Hafen von Portsmouth sehen… Read more »

  • 02.09. Auf See

    Auf der Fahrt in Richtung Großbritannien genießen wir einen ruhigen und sonnigen Seetag: Es gibt einen Vortrag über den Süden Englands, im Tagesprogramm erfahren wir, was es mit dem Seemannsgarn so auf sich hat und je weiter wir uns dem Ärmelkanal nähern, desto mehr sehen wir immer mehr Schiffe, die diese stark befahrene Route zwischen… Read more »