Hamburg – Berlin

Am frühen Morgen läuft MS EUROPA2 im Hamburger Hafen ein und macht am Cruise Terminal Altona fest. Jetzt heißt es Abschied nehmen, denn ich werde so bald nicht wieder an Bord von MS EUROPA2 gehen. Und auch der logblog geht jetzt in die Winterpause – wird aber Ende März 2019 in Hong Kong wieder aktiv,… Read more »

Auf der Nordsee mit Kurs auf Hamburg

Bevor MS EUROPA2 morgen früh in Hamburg fest macht haben wir heute einen Tag auf (Nord-) See. Die Uhren sind schon wieder von Greenwich-Zeit auf die MEZ umgestellt und die Nordsee schaukelt das Schiff ganz ordentlich. Kofferpacken, Adressen austauschen, das Farewell durch den Kapitän, noch ein Bier in der Sansibar und nach der letzten EUROPA2-Nacht… Read more »

Edinburgh

Für unseren Besuch in Edinburgh liegen wir heute in Newhaven auf Reede und von hier beginnt unser Tag zunächst mit einer Stadtrundfahrt durch die Schottische Metropole. Edinburgh ist nach London die meistgesuchteste Stadt des Vereinigten Königreiches und selbst jetzt, wo die Saison langsam zu Ende geht, ist die Innenstadt von den Bussen der Touristen ziemlich… Read more »

Kirkwall, Orkneys

Die Orkneys sind eine Inselgruppe im Norden Schottlands. Der Archipel besteht aus 90 Inseln; 28 davon sind bewohnt, einige nur von Leuchtturmwärtern. Die Hauptstadt der Orkneys ist Kirkwall. Der Name ist skandinavischen Ursprungs und bedeutet Kirchenbucht. Aber nachdem wir bei unserer Reise mit dem Wetter so viel Glück hatten, kommt es heute auf den Orknyes… Read more »

Ullapool

Zu unserer Fahrt in die Highlands starten wir vom kleinen Hafen Ullapool aus. Über eine Stunde lang fahren wir durch die charakteristische Heidelandschaft bevor wir von den Höhen herab in die fruchtbareren Gegenden im Hinterland von Inverness kommen. Unser erstes Ziel ist heute Urquhart Castle am Loch Ness. Diese Burg, die heute nur noch als… Read more »

Isle of Skye

Unsere Rundreise auf der Isle of Skye beginnt im Hafen von Portree, wo MS EUROPA heute auf Reede liegt. Die See hat sich doch beruhigt und zudem liegt die Bucht von Portree geschützt zwischen bergigen Landzungen. Von Portree geht es zunächst in Richtung Süden auf die Halbinsel Sleat. Dort besuchen wir Armadale Castle mit seinen… Read more »

Auf See mit Kurs auf Portree

Das Wetter zeigt sich noch von seiner besten Seite, als wir am Morgen Belfast verlassen. Nachdem MS EUROPA den Schutz der irischen Küste verlassen hat und in den offenen Nordatlantik fährt, wird die Dünung stärker. Der Pool wird geleert und die Gläser in den Bars werden gesichert. Am Nachmittag habe ich die Möglichkeit, die Vorratskammern… Read more »

Belfast

Heute landen wir zum dritten Mal auf dieser Reise auf der irischen Insel. Aber nachdem die ersten beiden Häfen Cobh und Dublin ja zur Republik Irland gehören, landen wir in Belfast Wieder im vereinigten Königreich. Schon im zwölften Jahrhundert dehnten die Anglo-Normannen ihr Herrschaftsgebiet auf die irische Insel aus und über Jahrhunderte behandelten die Engländer… Read more »

Douglas (Isle of Man)

Der heutige Morgen gibt sich zunächst ziemlich ungemütlich und grau. Und da ich hier auf der Isle of Man keine eigenen Ausflüge anbiete, überlege ich, ob ich überhaupt an Land gehe. Wir liegen hier auf Reede die See ist auch ein wenig unruhig. Dann nehme ich aber doch einen Tender und lasse mich an die… Read more »

Dublin (10.09.2018)

Der erste Teil der Umrundung der britischen Inseln geht heute in Dublin zu Ende. Zweihundert Gäste bleiben für die nächste Reise bis Hamburg an Bord; die Zahl der abreisenden Gäste und die der Einsteiger ist mit ungefähr dreihundert fast gleich groß. Mit einem Teil der „Durchreisenden“ bin ich heute einen Tag lang in Dublin unterwegs… Read more »

Latest
  • 25. Juli 2016, Scilly Islands

    Zum Archipel der Scilly-Inseln, ca. 45km vor der Spitze Cornwalls, gehören mehr als 140 Inseln, von denen aber nur 5 bewohnt sind. Früher waren die Inseln, die teilweise von großer landschaftlicher Schönheit sind wegen ihrer vielen Klippen und Unterwasserfelsen der Alptraum der Seefahrer. Alte Forts, aus Granit gebaut, sollten das englische Festland vor Angriffen von… Read more »

  • 24. Juli 2016, Falmouth

    Leider hat uns das herrliche Sommerwetter (hoffentlich nur für heute) verlassen und als wir von Falmouth zu unserer Tagestour aufbrechen, nieselt es auf Cornwall herunter. Der Regen hört auch nicht auf, als wir in Marazion ankommen, von wo wir mit kleinen Booten nach St. Michael’s Mount übersetzen. Diese Insel ist nur 300m von der Küste… Read more »

  • 23. Juli 2016, Kanalinseln

    Wir liegen heute Morgen vor St. Peter Port, der „Hauptstadt“ von Guernsey, der größten der Kanalinseln. Wir fahren vom Hafen aus in den Südwestteil der Insel, um von hier aus auf eine Küstenwanderung zu gehen, die uns über die Klippen führt. Überall geht es steil hinunter zur Küstenlinie, die ca. 100m unter uns liegt. Der… Read more »

  • 22. Juli 2016, Southampton

    Frühmorgens landen wir in Southampton an und die britischen Sicherheitsbestimmungen sehen vor, daß jeder Gast persönlich identifiziert wird. Das braucht eine Weile aber dann können die Tagesausflüge losgehen. Einige fahren von hier aus nach London, andere besuchen die alte Königsstadt Winchester oder gar Stonehenge mit seinen immer noch nicht ganz enträtselten Steinsetzungen. Im Mittelpunkt des… Read more »

  • 21. Juli 2016, Auf See

    Ein Seetag zu Anfang der Reise läßt einen an Bord erst so richtig ankommen und wenn dann noch überwiegend die Sonne scheint bei angenehm sommerlichen Temperaturen, kommt richtig Ferienstimmung auf. Am frühen Abend gibt es in der Kunstgalerie an Bord eine Vernissage und man weiß nicht so genau, was schöner ist: die Bilder an den… Read more »

  • 20.Juli 2016, Hamburg

    Bei hochsommerlichen Temperaturen schiffen wir uns ein auf MS EUROPA2 und in der Abendsonne heißt es dann „Leinen los“ für diese Reise rund um Großbritannien. Der Hafen der Hansestadt spiegelt die Sonnenstrahlen und auf allen Terrassen stehen die Menschen und winken uns zu. An manchen Stellen grüßen Transparente „Oma & Opa, wir wünschen eine gute… Read more »

  • Von Hamburg nach Dublin; Grünes Land, goldener Whisky – EUR1622/EUR1623

    Am 20. Juli geht es wieder los: von Hamburg die Elbe runter nach Südengland. Später liegen dann Irland und Schottland auf unserer Route bevor wir am 7. August wieder in Hamburg anlegen wollen. Neben Schlössern, Gärten und Whisk(e)y-Destillerien werden wir sicher auch Einblicke in die spannende Situation bekommen, die die Briten mit ihrem Votum für… Read more »

  • 22. Mai 2016, Kiel

    Als wir durch die Schleuse bei Holtenau fahren, schlafe ich längst und am Sonntagmorgen scheint die Sonne über Kiel. Direkt gegenüber dem Ostseekai liegt die U-Boot-Werft der Thyssen Marine Systems, früher Deutsche Howaldt, die wir im vergangenen Jahr besucht haben. Heute Morgen, am Sonntag ist da alles ruhig, aber auch in der Woche ist da… Read more »

  • 21. Mai 2016, Nord-Ostseekanal

    Kapitän Hartmann hat ordentlich Dampf gemacht und so sind wir schon gegen Mittag vor Cuxhaven und bald darauf in Brunsbüttel, wo wir eigentlich erst gegen 20:00h sein wollten. Auf diese Weise erleben wir die Fahrt durch den Nordostseekanal am Tage, was ein ganz besonderes Erlebnis ist. Der knapp 100 Kilometer lange Nord-Ostseekanal ist die meistbefahrene… Read more »