Hamburg – Berlin

Am frühen Morgen läuft MS EUROPA2 im Hamburger Hafen ein und macht am Cruise Terminal Altona fest. Jetzt heißt es Abschied nehmen, denn ich werde so bald nicht wieder an Bord von MS EUROPA2 gehen. Und auch der logblog geht jetzt in die Winterpause – wird aber Ende März 2019 in Hong Kong wieder aktiv,… Read more »

Auf der Nordsee mit Kurs auf Hamburg

Bevor MS EUROPA2 morgen früh in Hamburg fest macht haben wir heute einen Tag auf (Nord-) See. Die Uhren sind schon wieder von Greenwich-Zeit auf die MEZ umgestellt und die Nordsee schaukelt das Schiff ganz ordentlich. Kofferpacken, Adressen austauschen, das Farewell durch den Kapitän, noch ein Bier in der Sansibar und nach der letzten EUROPA2-Nacht… Read more »

Edinburgh

Für unseren Besuch in Edinburgh liegen wir heute in Newhaven auf Reede und von hier beginnt unser Tag zunächst mit einer Stadtrundfahrt durch die Schottische Metropole. Edinburgh ist nach London die meistgesuchteste Stadt des Vereinigten Königreiches und selbst jetzt, wo die Saison langsam zu Ende geht, ist die Innenstadt von den Bussen der Touristen ziemlich… Read more »

Kirkwall, Orkneys

Die Orkneys sind eine Inselgruppe im Norden Schottlands. Der Archipel besteht aus 90 Inseln; 28 davon sind bewohnt, einige nur von Leuchtturmwärtern. Die Hauptstadt der Orkneys ist Kirkwall. Der Name ist skandinavischen Ursprungs und bedeutet Kirchenbucht. Aber nachdem wir bei unserer Reise mit dem Wetter so viel Glück hatten, kommt es heute auf den Orknyes… Read more »

Ullapool

Zu unserer Fahrt in die Highlands starten wir vom kleinen Hafen Ullapool aus. Über eine Stunde lang fahren wir durch die charakteristische Heidelandschaft bevor wir von den Höhen herab in die fruchtbareren Gegenden im Hinterland von Inverness kommen. Unser erstes Ziel ist heute Urquhart Castle am Loch Ness. Diese Burg, die heute nur noch als… Read more »

Isle of Skye

Unsere Rundreise auf der Isle of Skye beginnt im Hafen von Portree, wo MS EUROPA heute auf Reede liegt. Die See hat sich doch beruhigt und zudem liegt die Bucht von Portree geschützt zwischen bergigen Landzungen. Von Portree geht es zunächst in Richtung Süden auf die Halbinsel Sleat. Dort besuchen wir Armadale Castle mit seinen… Read more »

Auf See mit Kurs auf Portree

Das Wetter zeigt sich noch von seiner besten Seite, als wir am Morgen Belfast verlassen. Nachdem MS EUROPA den Schutz der irischen Küste verlassen hat und in den offenen Nordatlantik fährt, wird die Dünung stärker. Der Pool wird geleert und die Gläser in den Bars werden gesichert. Am Nachmittag habe ich die Möglichkeit, die Vorratskammern… Read more »

Belfast

Heute landen wir zum dritten Mal auf dieser Reise auf der irischen Insel. Aber nachdem die ersten beiden Häfen Cobh und Dublin ja zur Republik Irland gehören, landen wir in Belfast Wieder im vereinigten Königreich. Schon im zwölften Jahrhundert dehnten die Anglo-Normannen ihr Herrschaftsgebiet auf die irische Insel aus und über Jahrhunderte behandelten die Engländer… Read more »

Douglas (Isle of Man)

Der heutige Morgen gibt sich zunächst ziemlich ungemütlich und grau. Und da ich hier auf der Isle of Man keine eigenen Ausflüge anbiete, überlege ich, ob ich überhaupt an Land gehe. Wir liegen hier auf Reede die See ist auch ein wenig unruhig. Dann nehme ich aber doch einen Tender und lasse mich an die… Read more »

Dublin (10.09.2018)

Der erste Teil der Umrundung der britischen Inseln geht heute in Dublin zu Ende. Zweihundert Gäste bleiben für die nächste Reise bis Hamburg an Bord; die Zahl der abreisenden Gäste und die der Einsteiger ist mit ungefähr dreihundert fast gleich groß. Mit einem Teil der „Durchreisenden“ bin ich heute einen Tag lang in Dublin unterwegs… Read more »

Latest
  • 31.Januar, Hambantota

    Die erste Station auf unserer Reise ist Hambantota, eine Hafenstadt im Südosten Sri Lankas, die sich  durch eine Reihe von Investitionsruinen auszeichnet. Chinesische Investoren haben hier die ersten Bauabschnitte eines Hochseehafens errichtet, der nun auf schiffe wartet. Die Stadt hat vor zwei Jahren auch einen internationalen Flughafen bekommen, der seinen Betrieb aber mangels Nachfrage zurzeit eingestellt… Read more »

  • 30. Januar, Colombo

    Die Anreise von Berlin nach Colombo verlief mit zwei Zwischenlandungen in Frankfurt und Dubai, da ist denn auch kaum ein erholsamer Schlaf an Bord des Flugzeugs möglich. Dementsprechend gerädert bin ich dann auch auf Sri Lanka angekommen! Aber wenigstens war alles Gepäck dabei und bevor es an die Pier ging, gab es noch eine Rundfahrt… Read more »

  • Von Colombo nach Singapur

    Bald heißt es wieder: Leinen los! Und dann geht es auf MS EUROPA 2 (EUX1603) von Colombo mit einer Reihe von spannenden Zwischenstationen nach Singapur. Sri Lanka, Myanmar und auch Thailand sind ja nicht nur in landschaftlicher und kultureller Hinsicht spannende Ziele, auch die politischen Situationen in den Ländern haben uns in den vergangen Monaten und Jahren… Read more »

  • 16. Juni, Auf See mit Kurs auf Hamburg

    Langsam geht auch diese Reise zu Ende und wir nehmen Kurs auf Hamburg. Es geht vorbei an den westfriesischen und später an den ostfriesischen Inseln bis wir in die deutsche Bucht gelangen. Bei klarer Sicht können wir in der Ferne die charakteristische Silhouette von Helgoland sehen, mit dem Sandsteinfelsen „Lange Anna“, der immer noch von… Read more »

  • 14./15. Juni, Antwerpen

    Der Hafen von Antwerpen ist einer der größten der Erde und nach Rotterdam der größte in Europa. Ungefähr 470.000 Einwohner zählt die Stadt und die Region über 5 Millionen. Die internationale Bedeutung des Hafens und sicher auch die koloniale Vergangenheit Belgiens haben dazu geführt, das in Antwerpen mehr Nationalitäten zuhause sind als zum Beispiel in… Read more »

  • 13. Juni, Amsterdam

    Amsterdam ist eines der beliebtesten Ziele in Europa und das nicht nur wegen der Menschen aus 172 Nationen, die hier scheinbar problemlos miteinander leben oder der Koffee-Shops, in denen auch sogenannte leichte Drogen konsumiert werden dürfen, was vor allem die eher Jüngeren in die Stadt an der Amstel zieht. Auch die vielen hervorragenden Museen und… Read more »

  • 12. Juni Gent

    Die alte Handelsstadt mit heute über 250.000 Einwohnern erscheint dem Besucher als ein einziges Denkmal mittelalterlichen Bürgerstolzes. Hier war im 14. Und 15. Jahrhundert ein Weltwirtschaftszentrum. Ein Handelsmonopol für Getreide und vor allem der Wollhandel mit England, die Tuchproduktion in Flandern und die Lage der Stadt als einer der wichtigsten Knotenpunkte der Hanse haben Reichtum… Read more »

  • 11.6. Honfleur

    Honfleur ist ein malerischer Hafen an der Seinemündung und bis Francois I auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses ab 1517 in Le Havre einen neuen, größeren Hafen anlegen ließ, wurde die Seine von hier aus bis Paris befahren. Im Schatten des großen, im zweiten Weltkrieg total zerstörten Le Havre hat sich Honfleur seinen Charme erhalten… Read more »

  • 10.6. Auf See

    Seetag, Sonne, Seegang bei Windstärke 7