10.7.2019 Auf See mit Kurs auf Hamburg

Ein letzter ruhiger Seetag mit Kurs auf Hamburg und dann ist auch diese wunderbare Reise nach 2105 Seemeilen (oder 3898,46km) zu Ende gegangen! Beim bayerischen Frühschoppen auf der Höhe von Helgoland geht’s noch einmal zünftig zu und dann heißt es langsam: Koffer packen! Für den Blog geht es dann auch in die Sommerpause, aber am… Read more »

9.7.2019 Dover

Heute früh erreichen wir den letzten Hafen dieser Reise: Dover. Die Kreidefelsen bei Dover sind ein hinreißender Anblick. Ein steiles weißes Kliff von flach lagernden Kreidekalken erhebt sich imposant hinter dem Strand. Man kann von See her deutlich erkennen, dass über dem hohen Kreidekliff leicht welliges Land liegt, von Wiesen und Weiden bedeckt. Dieser großartige… Read more »

8.7.2019 Cowes

Die idyllisch schöne Insel der Blumen und Gärten, auch „Diamant im Meer“ genannt, liegt dicht vor der 540 km langen Südküste Englands, fast in deren Mitte, vor der Mündung der Bucht von Southampton in den Solent, die Wasserstraße zwischen Festland und Insel, 3 bis 5 km breit. Vom Solent aus gesehen wird deutlich, dass Insel… Read more »

7.7.2019 Fowey

Fowey ist eine kleine Hafenstadt an der Südküste Cornwalls. Im Sommer ist der Hafen, der bei Yachtbesitzern äußerst populär ist, mit Booten fast überfüllt. Die Häuser der kleinen Stadt, die bereits im 12. Jh. gegründet wurde, schmiegen sich an die Hügel, die parallel zur Küste verlaufen. Den Eingang zum Hafen von Fowey, der einem Fjord… Read more »

6.7.2019 Milford Haven

Milford Haven ist nicht unbedingt einer der attraktivsten Orte auf dieser Reise, aber es ist der Ausgangsort für unseren Besuch von Pembrokeshire, eine der alten Grafschaften von Wales und der Ursprung der Dynastie der Tudor, die sich im fünfzehnten Jahrhundert die englische Königswürde erstritten und deren berühmtester Herrscher Heinrich VIII war. Zudem ist Milford Haven… Read more »

5.7.2019 Ringaskiddy

Nachdem wir sonst meistens einen Liegeplatz in Cobh hatten, wenn MS EUROPA den Hafen von Cork anläuft, macht unser Schiff dieses Mal in Ringaskiddy fest, einem Fracht- und Fährhafen gegenüber von Cobh. An Ringaskiddy ist kaum etwas bemerkenswert, außer daß hier der us-amerikanische Pharmakonzern Pfizer ein großes Werk betreibt, in dem die berühmten rautenförmigen und… Read more »

4.7.2019 Scilly Islands

Nachdem die letzten Tage schön, ereignisreich, aber auch anstrengend waren, gönne ich mir heute einen ruhigeren Tag inmitten der Scilly-Inseln. Wer etwas mehr über diesen schönen Archipel vor der Spitze Cornwalls lesen möchte, kann meinen Beitrag aus dem letzten Jahr dazu unter dem Schlagwort EUX1822 nachlesen. Ich jedenfalls bleibe heute an Bord, fahre nicht hinüber… Read more »

3.7.2019 Dartmouth

Dartmouth ist eines der hübschesten Küstenstädtchen an der Südküste Englands und liegt, umgeben von bewaldeten Hügeln, nahe der Mündung des River Dart an dessen Westufer und besitzt einen gut geschützten – einst bedeutungsvollen – Naturhafen. Im Hinterland breitet sich die sanfte Hügellandschaft der Grafschaft Devon aus, die geprägt ist von Wällen und Hecken, die die… Read more »

2.7.2019 Isle of Portland

Von der Isle of Portland, wo MS EUROPA heute liegt, sind wir wieder auf den Spuren der Normannen unterwegs. Durch die sanfte und hügelige Landschaft der Grafschaft Dorset steuern wir zunächst das Dorf Corfe an, das von der mächtigen Ruine der gleichnamigen Burg überragt wird. Die gewaltige Anlage wurde in den Jahren nach der Eroberung… Read more »

1.7.2019 Jersey

Als wir vor zwei Jahren versucht haben, nach Jersey zu kommen, konnten wir die Insel nicht erreichen: Nebel mit Sichtweiten unter fünfzig Metern machten eine Anlandung unmöglich und daher freue ich mich, daß wir die Kanalinseln heute bei schönstem Sommerwetter erreichen. MS EUROPA muß aber in einiger Entfernung vor Anker gehen, weil der Hafen für… Read more »

Latest
  • 31.Januar, Hambantota

    Die erste Station auf unserer Reise ist Hambantota, eine Hafenstadt im Südosten Sri Lankas, die sich  durch eine Reihe von Investitionsruinen auszeichnet. Chinesische Investoren haben hier die ersten Bauabschnitte eines Hochseehafens errichtet, der nun auf schiffe wartet. Die Stadt hat vor zwei Jahren auch einen internationalen Flughafen bekommen, der seinen Betrieb aber mangels Nachfrage zurzeit eingestellt… Read more »

  • 30. Januar, Colombo

    Die Anreise von Berlin nach Colombo verlief mit zwei Zwischenlandungen in Frankfurt und Dubai, da ist denn auch kaum ein erholsamer Schlaf an Bord des Flugzeugs möglich. Dementsprechend gerädert bin ich dann auch auf Sri Lanka angekommen! Aber wenigstens war alles Gepäck dabei und bevor es an die Pier ging, gab es noch eine Rundfahrt… Read more »

  • Von Colombo nach Singapur

    Bald heißt es wieder: Leinen los! Und dann geht es auf MS EUROPA 2 (EUX1603) von Colombo mit einer Reihe von spannenden Zwischenstationen nach Singapur. Sri Lanka, Myanmar und auch Thailand sind ja nicht nur in landschaftlicher und kultureller Hinsicht spannende Ziele, auch die politischen Situationen in den Ländern haben uns in den vergangen Monaten und Jahren… Read more »

  • 16. Juni, Auf See mit Kurs auf Hamburg

    Langsam geht auch diese Reise zu Ende und wir nehmen Kurs auf Hamburg. Es geht vorbei an den westfriesischen und später an den ostfriesischen Inseln bis wir in die deutsche Bucht gelangen. Bei klarer Sicht können wir in der Ferne die charakteristische Silhouette von Helgoland sehen, mit dem Sandsteinfelsen „Lange Anna“, der immer noch von… Read more »

  • 14./15. Juni, Antwerpen

    Der Hafen von Antwerpen ist einer der größten der Erde und nach Rotterdam der größte in Europa. Ungefähr 470.000 Einwohner zählt die Stadt und die Region über 5 Millionen. Die internationale Bedeutung des Hafens und sicher auch die koloniale Vergangenheit Belgiens haben dazu geführt, das in Antwerpen mehr Nationalitäten zuhause sind als zum Beispiel in… Read more »

  • 13. Juni, Amsterdam

    Amsterdam ist eines der beliebtesten Ziele in Europa und das nicht nur wegen der Menschen aus 172 Nationen, die hier scheinbar problemlos miteinander leben oder der Koffee-Shops, in denen auch sogenannte leichte Drogen konsumiert werden dürfen, was vor allem die eher Jüngeren in die Stadt an der Amstel zieht. Auch die vielen hervorragenden Museen und… Read more »

  • 12. Juni Gent

    Die alte Handelsstadt mit heute über 250.000 Einwohnern erscheint dem Besucher als ein einziges Denkmal mittelalterlichen Bürgerstolzes. Hier war im 14. Und 15. Jahrhundert ein Weltwirtschaftszentrum. Ein Handelsmonopol für Getreide und vor allem der Wollhandel mit England, die Tuchproduktion in Flandern und die Lage der Stadt als einer der wichtigsten Knotenpunkte der Hanse haben Reichtum… Read more »

  • 11.6. Honfleur

    Honfleur ist ein malerischer Hafen an der Seinemündung und bis Francois I auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses ab 1517 in Le Havre einen neuen, größeren Hafen anlegen ließ, wurde die Seine von hier aus bis Paris befahren. Im Schatten des großen, im zweiten Weltkrieg total zerstörten Le Havre hat sich Honfleur seinen Charme erhalten… Read more »

  • 10.6. Auf See

    Seetag, Sonne, Seegang bei Windstärke 7